Stadtbücherei muss im August auf Bücherbus ausweichen

28.07.2015 (intv)
Die Stadtbücherei im Herzogskasten soll moderner und effizienter werden. 770.000 Ausleihen gab es im vergangenen Jahr, Tendenz steigend. Um die immer größer werdende Arbeitsbelastung für die Mitarbeiter zu reduzieren, soll eine neue Technik eingebaut werden. Diese ermöglicht es, dass die Leser Bücher ohne die Hilfe von Mitarbeitern ausleihen können. Hierfür stehen jedoch größere Bauarbeiten an, weshalb der Herzogskasten im August geschlossen ist.