Sport IN Reisberglauf

Lippertshofen (intv) Zum 21. Mal sind Sportlerinnen und Sportler im Rahmen des Sport IN Cups gegeneinander angetreten. Der Reisberglauf in Lippertshofen war der neunte und letzte Lauf des Wettbewerbs. Insgesamt 187 Teilnehmer sind an diesem Wochenende auf der 13,8 Kilometer langen Strecke an den Start gegangen.

Das war aber nur eine von vielen Distanzen. Die jüngsten haben sich zum Beispiel auf einer 400 Meter langen Strecke beweisen dürfen.

Siegerehrungen gab es natürlich in allen Kategorien. Jeder bekam eine Urkunde und ein T-Shirt, die Top 3 sogar einen Ehrenpreis.

Martin Stier vom MTV 1881 Ingolstadt war bei den Männern der schnellste. Bei den Frauen ließ Cornelia Griesche von der DJK Ingolstadt alle Gegnerinnen hinter sich.

Das Wetter hat zum Abschluss des Laufwettbewerbs auch noch einmal mitgespielt. Dementsprechend motiviert waren die Hobbysportler und auch die Zuschauer. Ein schöner Abschluss für den Sport IN Cup in diesem Jahr. Am 7. Oktober werden die Gesamtsieger geehrt.