Sperrung Donausteg Ingolstadt

Ingolstadt (intv) – Der Donausteg ist auf Grund von Sanierungsmaßnahmen ab morgen komplett gesperrt. Der zweite Teil des Bohlenbelags muss ausgetauscht werden, die Nordseite des Stegs bis zu der Brückenmitte wurde bereits im Jahr 2014 saniert. Durch Witterung und natürlichen Verschleiß ist eine Erneuerung alle sechs bis zehn Jahre notwendig. Bis12. Mai steht den Ingolstädtern die Konrad-Adenauer-Brücke als Alternative zur Verfügung.