Sozialchristkindlmarkt

30.11.2015 (intv) Die erste Tasse Glühwein kosten – oder auch mal eine Feuerzangenbowle. Selbstgestricktes und Handgemachtes für die Adventszeit besorgen. Eine heiße Waffel genießen. Und dabei noch etwas Gutes tun. Das konnten die Bürger von Schrobenhausen und Umgebung am Wochenende beim Sozialen Weihnachtsmarkt des Verkehrsvereins. In diesem Jahr sogar mit prominenter Unterstützung.