Sonderausstellung Kriemhild Jager

Schrobenhausen (intv) Zum Geburtstag eine Sonderausstellung – so ein Geschenk bekommt man oder Frau nicht alle Tage. Das Lebenswerk der Künstlerin Kriemhild Jager wird derzeit im Schrobenhausener Pflegschlossmuseum gewürdigt.

Die Bilder der 70-jährigen sind bunt und lebensfroh. Intensive Farben kommen zum Einsatz – vielleicht hat sie sich das von jungen Künstlern „abgeschaut“? Denn Kriemhild Jager ist studierte Kunstpädagogin und hat sich viel und lange mit der künstlerischen Seite von Kindern und Jugendlichen beschäftigt. „Kinder gehen mit einer Offenheit an die Malerei heran, die viele Menschen mit dem Erwachsenwerden leider verlieren“, so Jager.

Die Ausstellung wird flankiert von Arbeiten rund 30 weiterer Mitglieder des Kunstvereins Schrobenhausen. Bis zum 25. September kann man die Bilder im Pflegschlossmuseum betrachten. Einen Bericht über die Sonderausstellung sehen Sie am 2. September im Studio Schrobenhausener Land auf intv.