SOBA Vorschau Talkreihe

Schrobenhausen (intv) Am Samstag beginnt in Schrobenhausen die größte Gewerbeschau des südlichen Landkreises. Rund 150 Aussteller aus Handwerk, Industrie und Freizeit präsentieren sich eine Woche lang auf der SOBA. Die Messe will in diesem Jahr jedoch mehr werden als nur eine Präsentationsveranstaltung. Im Vordergrund sollen Information und Service stehen.

So plant zum Beispiel die Stadt Schrobenhausen an ihrem Stand eine tägliche Talkrunde mit wichtigen Themen rund um Schrobenhausen. Energiewende, Innenstadtumgestaltung, Asylsituation oder ehrenamtliches Engagement sollen dabei zur Sprache kommen. Der Talk „Jetzt red’n mia“ beginnt jeweils um 17:30 Uhr.

Das Kreiskrankenhaus Schrobenhausen will die Besucher über gesundheitliche Themen informieren. Am Gemeinschaftstand mit Landkreis, BRK und dem Krankenhaus-Freundeskreis sollen täglich Aktionen stattfinden. Am letzten SOBA-Tag (20.03.) wartet ein Talk-Nachmittag auf die Besucher. Dazu wird neben Geriatrie-Chefarzt Einhard Springer und Orthopädie-Chefarzt Markus Walz auch der Oberarzt des Geriatriezentrums Neuburg, Dr. Max Dienel, zu Gast sein. Die Gesprächsrunden drehen sich rund um die Themen Altersmedizin, Arthrose und Rückenschmerzen.

Der Startschuss für die SOBA fällt am Samstag um 14:00 Uhr. Die Messe dauert bis zum 20. März. Der Eintritt ist kostenlos.