Smarter Bienenstock 2.0:

In seinen Augen war es längst überfällig. Ferdinand Bugany, Kreisvorsitzender des Imkervereins Ingolstadt, wandte sich Anfang des Jahres an die Landtagsabgeordnete Tanja Schorer-Dremel, ein Imkergespräch landkreisübergreifend für die Region 10 ins Leben zu rufen.
Gestern war es dann soweit. Weit mehr als Hundert Imker kamen in Gaimersheim zusammen.
Auf Einladung der Abgeordneten Schorer-Dremel, Haderthauer, Straub und Horst Seehofer persönlich.
Einen Rundumschlag zur Bienenthematik machte dann auch Landtagsabgeordnete Tanja Schorer-Dremel, die auch im Umweltausschuss tätig ist. Von Fördermöglichkeiten aus dem Landwirtschaftsministerium bis hin zu ganz essentiellen Fragen aus der Praxis, zum Beispiel welche zugelassenen Mittel es im Kampf gegen die Varroamilbe gibt. Ihre geladenen Referenten und die anwesenden Imker tauschten sich munter aus.