Sitzung Verband Rettungsdiesnt

Ingolstadt (intv) Der Aufschrei war laut in Pfaffenhofen – Schließlich ist der Rettungswagen an der Ilmtalklinik eine feste Größe im Rettungswesen der Stadt.Deshalb ein klares Nein zur geplanten Verlegung nach Scheyern. Die wurde heute im regionalen Rettungszweckverband einstimmig abgesegnet, allerdings ersteinmal probeweise für ein halbes Jahr. Ein rettungsrechnischer Kompromiss. Letztendlich soll an allen Orten die Rettungsfrist von 12 Minuten realsiert sein, und da könnte der Standort Scheyern die Versorgung im südlichen Landkreis verbessern, in Pfaffenhofen aber die Fristen länger werden. Eine Teastphase von einem halben Jahr soll Klarheit schaffen. An einem fünften Rettungswagen, da sind sich alle Beteiligten sicher wird wohl mittelfristig kein Weg vorbeigehen