Serie gerissen

19.10.2015 (intv) Das letzte Spiel des 9. Spieltags der Fussball Bundesliga absolvierte der FC Ingolstadt gestern Abend beim VfB Stuttgart. Mit einem Sieg und drei Punkten wäre der Abstand zu den Abstiegsrängen weiter vergrößert worden. Ganz im Gegenteil, die Schanzer wären sogar auf Tabellenplatz vier hoch geklettert. Saisonziel ist natürlich nicht die Champions League, aber je weiter der FCI oben steht, umso weiter ist er auch von ganz unten entfernt. Und gegen den Tabellenletzten aus Stuttgart war die Chance dazu riesengroß.