Schwerer Fahrradunfall

Reichertshofen (intv) Ein folgenschwerer Unfall hat sich gestern Nachmittag in Reichertshofen im Landkreis Pfaffenhofen ereignet. Ein 8-jähriger Junge übersah mit seinem Rad an einer Straßenkreuzung eine Autofahrerin. Die 30-Jährige konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Beim Sturz zog sich der junge Radler schwere Verletzungen zu. Zum Glück trug er einen Fahrradhelm, sonst wäre der Unfall noch schlimmer ausgegangen. Er musste mit dem Hubschrauber ins Ingolstädter Klinikum geflogen werden. Die Autofahrerin kam mit dem Schrecken davon.