Schwelbrand

Ingolstadt (intv) Die Feuerwehr musste heute Vormittag nach Ringsee ausrücken. Grund war ein Schwelbrand in einem Neubau. Laut Polizei führten Bauarbeiter Isolationsarbeiten an dem Dach des Mehrfamilienhauses durch. Beim Schweißen erhitzte sich das Dach, dadurch kam es wohl zu einem Schwelbrand. Zur Kontrolle hat die Feuerwehr das Dach abgehoben. Der Dachstuhl wurde bei dem Schwelbrand stark beschädigt und muss ausgetauscht werden. Der Schaden liegt bei etwa 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand.