Schule, Garten, Schneiderei: der Alltag im Kloster St. Walburg

Eichstätt (intv) Der Tag im Kloster St. Walburg in Eichstätt beginnt um 5.25 Uhr. Dann ist Zeit für das erste Gebet – die Laudes. Beten und Arbeiten – daraus besteht der Alltag der Klosterschwestern. Dahinter steckt aber viel mehr. intv Reporterin Marlene Kukral durfte die Schwestern im Kloster St. Walburg im Alltag begleiten. Eine Reportage über ein Leben, das sonst meist hinter verschlossenen Mauern stattfindet.