Schülerdemo in Ingolstadt

Ingolstadt (intv) Schülerinnen und Schüler aus der gesamten Region werden morgen in Ingolstadt demonstrieren. Im Rahmen der Fridays for Future-Bewegung setzen sich die jungen Menschen für Naturschutz und Nachhaltigkeit ein. Unter anderem fordern die Schüler, dass die Autostadt Ingolstadt stärker in den Nahverkehr und in Radwege investiert. Die Kundgebung beginnt um 13 Uhr auf dem Theatervorplatz. Um 14:30 Uhr setzt sich der Zug der Demonstranten dann in Bewegung über die westliche Ringstraße durch die Stadt. Autofahrer müssen zu dieser Zeit mit erheblichen Behinderungen und Staus rechnen.