Schnupf-Weltmeisterschaft

20.07.2014 (intv) Seit gestern gibt es einen neuen Weltmeister. Tatsächlich – schon wieder! Und auch diesmal geht der Titel nach Deutschland. Genauer gesagt: Nach Berg im Gau. Dort wurde vier Tage lang das große Jubiläumsfest zum 50-jährigen Bestehen des Schnupfclubs Dettenhofen gefeiert. Und für die Gastgeber entpuppte sich die „WM dahoam“ als eine Art Sommermärchen.