Schnelles Internet

Eichstätt (intv) 1,5 Milliarden Euro stellt der Freistaat Bayern für schnelleres Internet zur Verfügung. Hochleistungsfähige Breitbandnetze mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s, das ist das Ziel der Bayerischen Staatsregierung. Bayerns Finanz- und Heimatminister Markus Söder war heute im Landkreis Eichstätt zu Gast und übergab Förderbescheide an vier Gemeinden.