Schlägereien und Brand

Die Einsatzkräfte in Ingolstadt haben dieses Wochenende viel zu tun gehabt. Gestern am frühen Morgen war in der Garderobe einer Diskothek ein Feuer ausgebrochen. Kurz nach fünf Uhr hatten die Angestellten bemerkt, das abgelegte Kleidung Feuer gefangen hat. Sie konnten die Flammen noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr löschen. Vier Menschen erlitten eine leichte Rauchvergiftung. Heute Nacht wurden bei zwei Schlägereien am Viktualienmarkt und in der Theresienstraße vier Männer verletzt. In beiden Fällen konnten die Täter flüchten. Die Polizei sucht Zeugen.