Sauerkrautkoma

Ingolstadt (intv) – Strotrockene Dialoge, verschrobene Familienverhältnisse und ein liebevoller Blick in die Abgründe der bayerischen Seele – mit dieser Mischung schafte es bislang jeder Eberhofer-Krimi in die Herzen der Kino-Freunde. Auch die neueste Auflage namens „Sauerkraut-Koma“ wird wohl wieder ein Publikumsrenner. Zumindest wenn man die Fanfrequenz beim Ingolstadt-Besuch von Hauptdarsteller Sebastian Bezzel heranzieht. Der kam gestern abend ins Cinema-Kino und wurde von 400 Schaulustigen gefeiert wie ein Nationalheld