Sattelzug von der Fahrbahn abgekommen

30.05.2018 (intv) Wegen eines verunglückten Sattelzugs ist die B 13 bei Pietenfeld heute sechseinhalb Stunden lang gesperrt gewesen. Der 46-jährige Fahrer war gegen 1 Uhr 45 von der Straße abgekommen und in einem Gebüsch gelandet. Eine Spezialfirma musste den Lastzug bergen. Dazu war die B 13 bis 8 Uhr 15 gesperrt. Der Laswagenfahrer blieb unverletzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 15 tausend Euro.