Sanierungsbedarf in Eichstätt

Frostrisse im Asphalt, lädierte Bordsteinkanten, überhaupt eine angejahrte Erscheinung der Anwohnerstraßen – das führt auf lange Sicht zu Verdruss – auch in der Siedlung Seidelkreuz in Eichstätt. Ihrem Ärger haben die Hausbesitzer mehrmals Luft gemacht, ihre Vorschläge sind jetzt in das Sanierungskonzept der Stadt eingeflossen – das soll möglichst kostengünstig sein – schließlich wird ein Teil der Kosten auf die Anrainer umgelegt – da heißt es abwägen so wie gestern im Eichstätter Stadtrat…..