Saitenkünstler begeistern in Neuburg

27.07.2015 (intv)
Am kommenden Sonntag öffnet in Neuburg die 37. Sommerakademie ihre Pforten. Zwei Wochen lang bietet das Kulturamt der Stadt dann wieder ein international anerkanntes Bildungsangebot für Kunst, Musik und Theater an. Doch nicht nur von offizieller Seite wird in Neuburg viel Kultur in allen Facetten angeboten. Auch zahlreiche Neuburger Kulturschaffende sorgen übers Jahr für ein abwechslungsreiches Programm. Ein Beispiel dafür ist das Konzert „Barock bis Rock“, das vergangenes Wochenende im Amalienhof des Stadtmuseums über die Bühne ging. Die Idee dafür hatte ein Privatmann: Norbert Heine.