Rundum erfreulich: Arbeits- und Ausbildungsmarkt

Entgegen des tristen Novembergraus der nächsten Tage hat sich der zurückliegende Oktober vor allem als goldener Monat hervorgetan. Auch auf dem Arbeitsmarkt. Um beachtliche 512 Personen ging die Zahl der Arbeitslosen im vergangenen Monat zurück.
Zufrieden präsentierte heute Vormittag Agenturchef Manfred Jäger die aktuellen Arbeitsmarktzahlen.
Und auch auf dem Ausbildungsmarkt lautet die Devise: „Jede Fachkraft von morgen zählt.“