Rücktritt und Neuwahlen – Neuburger Tafel unter neuer Leitung

Neuburg (17/02/17) 17 Jahre lang lenkte Karl-Heinz Wunderlich als erster Vorsitzender der Neuburger Tafel die Geschicke des Vereins – in Zusammenarbeit mit seinem engangierten Team an ehrenamtlichen Helfern und Helferinnen. Am Mittwoch Nachmittag hies es für Wunderlich Abschied nehmen, ging für ihn und seine Stellvertreterin im Vorstand – Ursula Schmitt – die letzten Lebensmittelsausgabe über die Bühne. Am Donnerstag Abend – wurden die beiden Vorsitzenden und Pfarrerin Anne Stempel-de Fallois im Rahmen einer Mitgliederversammlung aus ihren Ämtern verabschiedet – Neuwahlen durchgeführt. Philomena Schlamp heisst die neue Vorsitzende der Neuburger Tafel – als ihre Stellvertreterin wurde Michaela Margraf gewählt.