Rückkehr der Eurofighter

15.10.2015 (intv) Fast zwei Jahre lang herrschte am Himmel über Neuburg weitestgehend Ruhe. Denn das Taktische Luftwaffengeschwader war ausgeflogen, der Verband der Bundeswehr nach Lagerlechfeld bei Augsburg verlegt. Der Grund für die Maßnahme: die aufwändige Rundumerneuerung der Start- und Landebahn. Die wurde im März 2014 in Angriff genommen und dauerte zehn Monate länger als ursprünglich geplant. Gestern Nachmittag kehrte auch die letzte Maschine aus Lagerlechfeld auf die Heimatbasis zurück.