Rekordwerte mit Beigeschmack

06.07.2015 (intv) Des einen Leid ist des anderen Freud. Während die Schlossfestorganisatoren Besuchereinbußen wegen der großen Hitzewelle am zweiten Wochenende verzeichnen mussten, freuten sich die Freibadbetreiber umso mehr. Denn alle, die am Schlossfest gefehlt haben, sprangen im Brandlbad ins kühle Nass.
Allerdings hatte der Besucherrekord leider einen bitteren Beigeschmack.