Reaktionen zum neuen Asylgesetz

16.10.2015 Sie ist zur Zeit in aller Munde und wird die Menschen wohl auch noch in Zukunft beschäftigen: die Flüchtlingskrise. Der Bundestag hat gestern ein umstrittenes Asylgesetz verabschiedet. Dabei geht es unter anderem darum, den Zustrom an Asylbewerbern einzudämmen und bürokratische Hürden abzuschaffen. Heute gab nun auch der Bundesrat sein OK. Natalie Wiesenberger hat sich mit dem Bundestagsabgeordneten Reinhard Brandl über Inhalt und mögliche Folgen des Beschlusses unterhalten.