Reaktionen FC Ingolstadt – VfL Bochum

Es ist vollbracht – der FC Ingolstadt hat gestern seine Sieglos-Serie auf eigenem Rasen beendet. Nach neun vergeblichen Anläufen haben die Schanzer mit einem 2:1-Erfolg gegen den VfL Bochum den langersehnten zweiten Heimsieg in dieser Saison gefeiert. Und noch viel wichtiger: Mit dem dritten Sieg nach der Winterpause stehen die Ingolstädter damit wieder auf einem Nichtabstiegsplatz / klettern die Schanzer in der Tabelle auf Relegationsplatz 16.