Reaktionen FC Ingolstadt – Dynamo Dresden

Ingolstadt (intv) Mit dem ersten Heimsieg unter Tomas Oral hat der FC Ingolstadt am Freitag-Abend gegen Dynamo Dresden ein weiteres Lebenszeichen in Sachen Klassenerhalt gesendet. Mit einem verdienten 1:0-Erfolg bleiben die Schanzer damit unter ihrem fünften Trainer in dieser Saison auch im vierten Spiel ungeschlagen. Und diese Mini-Serie auch enorm wichtig, denn auch die direkten Konkurrenten konnten allesamt Siege einfahren. Drei Spiele vor Schluss erwartet die Zweite Liga im Abstiegskampf ein enges Kopf an Kopf-Rennen. Und mit nur einem Zähler Rückstand auf den Relegationsplatz basteln die bereits totgesagten Ingolstädter weiter an ihrer Mission impossible.