Raubüberfall in Ingolstadt

Ingolstadt (intv) Ein maskierter Räuber hat heute Nacht in Ingolstadt eine Tankstelle überfallen. Gegen 1.45 Uhr betrat der mit einem 20 Zentimeter langen Messer bewaffnete Mann die Tankstelle an der Westlichen Ringstraße. Er flüchtete mit mehreren hundert Euro zu Fuß. Eine Fahndung mit Polizeistreifen und einem Hubschrauber blieb ohne Erfolg. Der Täter ist 20 bis 30 Jahre alt, etwa 1,80 groß, hellhäutig und schlank. Er trug schwarze Kleidung, einen Schal und enge Jeans. Hinweise nimmt die Kripo Ingolstadt oder jede Polizeidienststelle entgegen.