Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein 82-jähriger Radfahrer erlitt bei einem Unfall schwere Verletzungen. Als der Radler an einer Kreuzung die Vorfahrt misachtete, fuhr er seitlich in einen Kleintransporter. Der 82-Jährige stürzte vom Fahrrad. Nachdem erste Hilfe geleistet wurde, brachte man ihn in ein Ingolstädter Krankenhaus. Der Unfall ereignete sich am gestrigen Dienstag an einer Kreuzung in Lenting. Lebensgefahr bestand für den 82-Jährigen nicht. Insgesamt entstand ein Schaden von 2.000 Euro.