Public Viewing in der Region

Der WM-Countdown läuft: Morgen in genau drei Wochen wird die Fußball-Weltmeisterschaft in Rußland angepfiffen. Seit heute bereitet sich die Mannschaft von Jogi Löw im Trainingslager in Südtirol auf die Mission Titelverteidigung vor.
Das gemeinsame Mitfiebern inklusive Partystimmung fällt dieses Jahr für die Fans in der Region allerdings eine Nummer kleiner aus. Hohe Lizenzgebühren und strenge Sicherheitsvorschriften haben das beliebte Public Viewing deutlich ausgebremst. Aber wir geben Ihnen einen Überblick, wo Sie dennoch mit Schwarz-Rot-Gold mitzittern können.