Preisverleihung Bayerische Landesstiftung

07.12.2016 (intv) Bayerns Heimatminister Markus Söder hat in Ingolstadt Regisseure, Designer und Projektgruppen aus ganz Bayern ausgezeichnet. Die Geehrten bekamen gestern Abend den Preis der Bayerischen Landesstiftung, weil sie sich in den Bereichen Kultur, Soziales und Umwelt engagiert haben. In jeder Sparte gab es für die Gewinner ein Preisgeld von 30.000 Euro. Neben Söder sprachen bei der Verleihung auch Ingolstadts Oberbürgermeister Christian Lösel und der Vorstand der Bayerischen Landesstiftung, Josef Miller.