Pollenfalle auf dem Mensadach

Allergiker haben zur Zeit nicht gut Lachen. Der Pollenflug der Hasel ist zwar bereits beendet, jetzt legen aber Birke und Esche erst so richtig los.
Und damit auch die Schniefnase von so manchem Betroffenem. Laut dem Deutschen Wetterdienst sind mittlerweile 15 % der Deutschen von Pollenallergie betroffen, Tendenz steigend.
Um konkrete Daten über Konzentration und Art der Pollen zu erhalten, hat die Universität Eichstätt eine High-Tech-Pollenfalle auf dem Dach der Mensa installiert.