Polizei warnt vor falschen Spendensammlern

Ingolstat (intv) Die Ingolstädter Polizei warnt vor falschen Spendensammlern, die im Ingolstädter Stadtgebiet unterwegs sind. Demnach geben rumänische Sammler an, für den Landesverband für behinderte und taubstumme Kinder zu sammeln, was sie aber in Wirklichkeit nicht tun. Denn ein solcher Verband existiert gar nicht. Die Polizei hat bereits drei mutmaßliche Betrüger gefasst, bittet aber weiter um Hinweise.