Polizei jagt Handysünder

Ingolstadt (intv) Rund die Hälfte aller Unfälle im Straßenverkehr passiert, weil der Fahrer oder die Fahrerin abgelenkt ist. Eine der Hauptursachen: Das Handy oder das Navi. Da fährt das Fahrzeug schnell mal auf der Autobahn mehrere hundert Meter im Blindflug. Die Polizei hat deshalb heute in ganz Deutschland die Handysünder am Steuer im Visier. Unser Kamerateam hat eine Streife der Autobahnpolizei Ingolstadt begleitet.