Poetry Slam

In Ingolstadt existiert nicht erst seit dem Bayern Slam 2015 eine beachtliche Poetry Slam-Szene. Dieser Szene eine Plattform zu geben und den Nachwuchs zu fördern, ist ein besonderes Anliegen im Rahmen der Literaturtage. So wurden auch dieses Jahr Poetry Slam Workshops an teilnehmenden Ingolstädter Gymnasien angeboten und durchgeführt. Drei Workshopleiter, die selbst erfahrene Poetry Slammer sind, coachten die Jugendlichen intensiv. Dafür konnten erneut die bundesweit erfolgreichen Slam-Poeten Pauline Füg, Alex Burghart und Hanz gewonnen werden. Zum Abschluss dieser Workshop Reihen traten die Teilnehmer in der Neuen Welt auf und präsentieren ihre Texte erstmals vor Publikum.