Pförring will mit Hubschraubern gegen Mücken vorgehen

Es surrt, sticht und juckt. Vor allem in der Nähe von Gewässern. Pfützen und Kiesweiher, wie es beispielsweise in Pförring oder Münchsmünster eine Menge gibt, sind die idealen Brutstätten für Mücken.
Ein Einschnitt der Lebensqualität. Der Pförringer Gemeinderat hat Bürgermeister Bernhard Sammiller nun befähigt, Hubschrauber gegen die Mückenplage einzusetzen und BTI aus der Luft aufzutragen.