Pfingstferienprogramm der Stadt Neumarkt

Da kommt keine Langeweile auf. Wer die Pfingstferien zu Hause verbringt und Lust hat auf Spannung und Abwechslung, der hat in Neumarkt dafür reichlich Gelegenheit. Seit heute läuft dort das bunte Pfingstferienprogramm der Stadt und wir haben uns kurz entschlossen unter die kreativen Ferienkinder gemischt. In der ersten Ferienwoche sind kreative Künstlertage angesagt, vom bunten Kartoffeldruck, über den Filmworkshop, bis hin zum Bau eines Klangspiels ist alles dabei. 36 Schulkinder zwischen 7 und 12 Jahren verbringen ihre Freizeit in den Pfingstferien in 4 Gruppen mit diversen Aktivitäten rund um das G6 (Haus für Jugend, Bildung und Kultur). Das Programm startet täglich von 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr (auch Frühbetreuung ab 07.30 Uhr ist in Neumarkt möglich) und dauert noch bis zum 30. Mai.