Pferd geschändet

28.01.2018 (intv) Ein unbekannter Tierquäler hat in Gaden bei Geisenfeld ein Pferd geschändet. Die Tat ereignete sich auf einer umzäunten Koppel, vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag. Das Tier erlitt Verletzungen um Genitalbereich und musste vom Tierarzt versorgt werden. Die Polizei Geisenfeld ermittelt wegenTierquälerei und sucht Zeugen des Vorfalls.