Pfaffenhofener Schulen werden abgerissen

24.08.2015 (intv) Während sich die Haupt- und Mittelschüler aus Pfaffenhofen in den großen Ferien erholen, wird ihr altes Schulgebäude nach und nach dem Erdboden gleichgemacht. Freilich nur um Platz zu schaffen für Neubauten. Insgesamt werden Stadt und Landkreis 40 Millionen Euro in die Bildung investieren.