Patsch Naß in der Donau – Neuburger Nikoläuse gehen baden

Neuburg (07/12/17) Alle Jahre wieder gönnen sich Mitglieder der Neuburger Wasserwacht einen besonderen Spass – am 6. Dezember hüpfen sie rot bemützt als Nikoläuse in die Donau. Im Fackelschein geht es nach Einbruch der Dunkelheit vom Brandlbad zum Ruderclub. Bei einem Zwischenstopp am Donaukai gibt es traditonsgemäß einen kräftigen Schluck hochprozentiges zum aufwärmen – als kleines Dankeschön für die Spender kräftig intonierte Weihnachtslieder der feuchtfröhlichen Gesellschaft.