Patrona Bavariae

Bestes Frühlingswetter zur Marienverehrung in Eichstätt: Unter dem Motto „Mit Maria auf dem Weg – offen für Gottes Wort“ sind am Samstag rund 4.500 Gläubige aus ganz Bayern zur großen Marienwallfahrt nach Eichstätt gepilgert. Anlass für das große Glaubensfest ist die Vorbereitung auf das 100-jährige Jubiläum der „Patrona Bavariae“, also der Gottesmutter Maria als Schutzheiliger Bayerns, das im kommenden Jahr gefeiert wird.