Parken in der Innenstadt

01.10.15 (intv) Ab heute wird das Parken auf den 6.600 Parkplätzen der IFG in Ingolstadt um einiges bequemer. Die Ein- und Ausfahrschranken lassen sich ab sofort mittels Funketikett in der Windschutzscheibe elektronisch öffnen. Die Funketiketten gibt es kostenlos bei der IFG. Die Anmeldung erfolgt online und die anfallenden Parkgebühren werden vom Konto abgebucht. Aber natürlich kann auch weiterhin ein Parkticket am Automaten gelöst werden.