Palliativversorgung

Es ist ein Thema, das die meisten ganz weit weg von sich schieben.
Es geht um das Sterben. Tagtäglich bekommen Menschen die Diagnose, an einer unheilbaren Krankheit zu leiden und nur noch wenige Tage oder Monate zu leben haben. Für sie ändert sich von der einen Minute auf die andere alles, viele wissen überhaupt nicht, wie sie mit ihrer Krankheit umgehen sollen.
Um so wichtiger ist es für die Patienten, die richtige Hilfe und Versorgung in der letzten Phase ihres Lebens zu bekommen. Im Landkreis Pfaffenhofen gibt es seit nunmehr einem Jahr die Spezialisierte ambulante Palliativversorgung.