Ortsumfahrung und zweite Donaubrücke – Neuburgs Oberbürgermeister trifft Horst Seehofer

Neuburg (01/02/17) Der Bau einer Ortsumfahrung der Staatsstrasse 2035 mit einer zweiten Donaubrücke bei Joshofen steht ganz oben auf der Agenda des Neuburger Oberbürgermeisters. Bernhard Gmehling hat bei dem Projekt Rückendeckung aus der Staatskanzlei – Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat seine Unterstützung für die Pläne aus dem Neuburger Rathaus zugesagt. Am Dienstag Nachmittag hatte Neuburgs Oberbürgermeister einen Termin in der Bayerischen Staatskanzlei – dort traf er Ministerpräsident Horst Seehofer und den Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann, sowie Vertreter der obersten Bayerischen Baubehörde. Es folgte ein über einstündiges Gespräch, bei dem das Thema Ortsumfahrung und Brückenschlag erörtert wurde.