Ökomärchen im Stadttheater – das Ballett an der Volkshochschule Neuburg zeigt „Der Mohnwald“

Neuburg (intv) Viel Applaus gab es am Samstag für Anne Mary Strobel und die vielen großen und kleinen Tänzer und Tänzerinnen aus ihren Ballettkursen der Volkshochschule Neuburg. Das Stück „Der Mohnwald“ feierte seine Premiere, freuten sich alle Beteiligten und Zuschauer über eine gelungene Vorstellung im Stadttheater Neuburg. „Der Mohnwald“ ist ein Ökomärchen bei dem die Bewohner des gleichnahmigen Waldes auf die Suche gehen, um einen Retter für ihr Stück verlorene Natur zu finden – Holzfäller hatten ihren Wald gnadenlos abgeholzt. Nur ein Mensch,  der sich für die vielen Waldfeen  -zwerge und -geister und auch die vielen anderen Waldbewohner einsetzt, kann den zauberhaften „Mohnwald“ retten. Ob dies gelingt können Zuschauer noch an zwei weiteren Vorstellungen am kommenden Wochenende erfahren.