OB EI Nikolaus

Eichstätt (intv) Zwei besondere Fahrgäste sind am Samstag mit dem Eichstätter Stadtbus mitgefahren. Traditionell waren der dritte Bürgermeister Gerhard Nieberle und Oberbürgermeister Andreas Steppberger als Nikolaus und Krampus im Bus unterwegs. Sie verteilten Säckchen mit Mandarinen, Süßigkeiten und Äpfel an große und kleine Mitfahrer. Während die Kleinen beim Anblick des Nikolaus große Augen bekamen rätselten vor allem die älteren, wer sich hinter den Bärten verbergen könnte.