Notfallversorgung für Bello und Co.

26.03.2014
Eine Bisswunde, Knochenbrüche oder gar eine Vergiftung. Nicht nur Menschen können sich schwer verletzen, sondern auch Hunde. Für Hundebesitzer ist es deshalb extrem wichtig, für den Notfall gerüstet zu sein – wissen, wie zu handeln ist. Das Bayerische Rote Kreuz bietet deshalb spezielle Erste Hilfe Kurse an – am Hund.