NIF Tunnelstich

Ingolstadt (intv) Zehn Jahre hat’s gedauert, jetzt ist bei der Tunnelbaustelle am Ingolstädter Hauptbahnhof im wahrsten Sinne des Wortes ein Durchbruch in Sicht. In genau einer Woche will die Stadt Ingolstadt den sogenannten Tunnelstich durchführen. Durch den Tunnel sollen in Zukunft die Fußgänger vom Parkhaus Hauptbahnhof Ost direkt zu den Gleisen gelangen. Die Baumaßnahme hat insgesamt 13 Millionen Euro gekostet.