Neumarkter Rizzi-Bus

Neumarkt (intv) In Neumarkt hängen die Bilder von James Rizzi nicht nur an den Wänden, sondern fahren, prominent platziert auf einem Bus, durch die Stadt. Als Hingucker und Hinweis auf die Ausstellung im Herbst, mit einer farbenfrohen Schau des weltbekannten Künstlers. Vom 01. September bis zum 15. Oktober verwandeln sich die Säle Festsäle der Residenz, in das Atelier von James Rizzi (1950 – 2011). Die Ausstellung zeigt in einer umfassenden Retrospektive seine Gemälde und druckgrafischen Werke aus drei Jahrzehnten seines Schaffens. Das Loft des Popart-Künstlers, das sich im New Yorker Stadtteil Soho befunden hat, wird mit originalem Mobiliar nachempfunden und lädt die großen und kleinen Besucher mit leuchtender Farbigkeit in die persönliche Lebens- und Arbeitswelt Rizzis ein, die sich in Neumarkt jetzt auch auf einem Stadtbus wiederfindet.