Neue Notunterkunft

03.11.2015 (intv)
Vor fünf Wochen hat die Regierung von Oberbayern den Asylnotfallplan für den Landkreis Eichstätt aktiviert und über 100 Flüchtlinge in der Turnhalle der Eichstätter Berufsschule untergebracht. Doch damit nicht genug. Auch eine weitere Turnhalle im Landkreis wird derzeit zur Flüchtlingsunterkunft hergerichtet. Schon am Donnerstag werden in Gaimersheim 200 Asylbewerber erwartet. Heute trafen sich alle Beteiligten zu einem letzten Gedankenaustausch.